100 Jahre motorisierte Seenotretter

1911: Helfer erstmals mit einem Motorrettungsboot im Einsatz

2011-03-01  Motorrettungsboot OBERINSPECTOR PFEIFERVor 100 Jahren begannen die Seenotretter mit der Motorisierung ihrer Rettungsflotte. Das erste Motorrettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) fuhr am 2. März 1911 seinen ersten Einsatz vor Laboe in der Ostsee. Erst zwei Monate zuvor hatte die DGzRS den Neubau mit Namen OBERINSPECTOR PFEIFER in Dienst gestellt. Mehr darüber hier:

Zum Bericht