Die Besten im Nordwesten

Kunsthalle Wilhelmshaven: Preis Nordwestkunst 2011 wird vergeben

Nodwestkunst Wilhelmshaven – Zwei Preisträger und fast drei Dutzend Beinahe-Preisträger: Der Verein der Kunstfreunde Wilhelmshaven macht es wieder spannend. Am Sonntag, 4. Dezember, werden in der Wilhelmshavener Kunsthalle die Sieger des Wettbewerbs Nordwestkunst 2011 bekanntgegeben. Zugleich wird die Ausstellung „Nordwestkunst 2011. Die Nominierten“ eröffnet.

Zum elften Mal ist der Kunstpreis ausgelobt worden, zur Bewerbung waren Künstlerinnen und Künstler, die zur grenzüberschreitenden Region Nordwest eine biografische Beziehung haben. Die Resonanz auf den Aufruf war enorm, mehr als 450 Künstler stellten sich der Fachjury, 30 bis 35 davon wurden für den Preis nominiert, den nur zwei gewinnen können. Vergeben wird der Preis „Nordwestkunst“ des Vereins der Kunstfreude mit einem Preisgeld von 2000 Euro und der Thales-Förderpreis der Nordwestkunst für Künstler bis 35 Jahre, der mit 2500 Euro dotiert ist.

Der Jury gehören Dr. Arie Hartog, Direktor des Gerhard-Marcks-Hauses in Bremen, Meike Behm, Direktorin der Kunsthalle Lingen, und Dr. Wilhelm Keller, Vorsitzender der Kunstfreunde Wilhelmshaven, an.

Die Ausstellung der Nominierten wird, so die Ankündigung des Vereins der Kunstfreunde, wieder vielfältige und überraschende Einblicke in das aktuelle Kunstschaffen der Nordwestregion geben. Die Ausstellungseröffnung mit Preisvergabe ist am 4. Dezember um 11.30 Uhr in der Kunsthalle. Es sprechen die Leiterin Dr. Viola Weigel und Vereinsvorsitzender Dr. Wilhelm Keller.

Zu sehen sein wird die Ausstellung dann bis zum 22. Januar. Die Kunsthalle in der Adalbertstraße 28 ist dienstags von 14 bis 20 Uhr, mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Über Weihnachten und Silvester/Neujahr bleibt das Haus geschlossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s