Lexikon andersrum

Man muss das Wort Lexikon nur rückwärts lesen, dann hat man die plattdeutsche Version Nokixel. Man kann es auch Nakieksel schreiben, und so verwendet es auch Adolf Sanders in seinem neuen Buch „Ostfriesland von A bis Z. Was Sie schon immer über Land und Leute an der Nordseeküste wissen wollten“. Das Ostfreesland-Nakieksel beginnt mit Aal , was sich von selbst erklärt, und hört mit Zuff auf, das ist ein weichgewordener Keks.

Ein durchaus hilfreiches Büchlein für „Wiesnösen“, denn dass die Leute hinterm Deich eine eigenwillige Rede führen, haben viele Touristen oft schmerzlich erfahren müssen. Der Norder Heimatforscher und Studiendirektor i. R. Adolf Sanders hat nun Abhilfe geschaffen. Das umfangreiche Nachschlagewerk soll aber auch Einheimischen Lust darauf machen, das Küstendeutsch neu zu entdecken.

Als Mitglied der Plattdeutsch-Arbeitsgemeinschaft des Heimatvereins Norderland hat Sanders seit langer Zeit typisch ostfriesische Ausdrücke und Redewendungen gesammelt und spürt in seinem Buch aus aussterbenden Wortschöpfungen nach.

Adolf Sanders: Ostfriesland von A bis Z, Ostfreesland-Nakieksel. 160 Seiten, Paperback, Verlag Soltau-Kurier Norden, ISBN 978-3-939870-49-4, 19,80 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s