Klaus Schreiber

Der mit dem Licht zaubert

Klaus Schreiber mit seinem 18. Foto-Jahreskalender.
Foto (c): Helmut Burlager

Fotograf gibt seinen
18. Bildkalender heraus

Von Helmut Burlager

Wilhelmshaven – Es ist die Nummer 18 seiner legendären Bildkalender und ganz gewiss nicht die letzte, denn in diesem Jahr bringt Klaus Schreiber gleich zwei heraus. Der Klassiker ist in diesen Tagen erschienen und in den Verkauf gegangen: „Lichtzauber | Friesland“ heißt die Ausgabe 2013 seines Fortsetzungswerkes.

Zwölf Aufnahmen von friesischen Küstenlandschaften in ganz besonderen Lichtsituationen: Sonnenuntergänge am Meer, Wolken, Watt, Wiesen, Dünen, Moor, Segelschiffe, Frühling, Sommer, Winter. Jedes Foto besticht durch Perspektive, Farben, Bildschnitte, Details. Ein Kalender, den man nach Ablauf eines Jahres nicht wegwerfen, sondern am liebsten jedes Bild einzeln aufhängen möchte. „Es ist diese Zärtlichkeit, die Klaus Schreiber in Fotos über sein Küstenland legt“, schreibt die Künstlerin Hilla Jablonsky in einem Nachwort zu dem Kalender. „Lichtzauber verwandelt er in Zauberlicht, Geheimnis, Raum und Zeit, Tag und Nacht werden lebendig.“ Die Texte zu den Motiven wählte wie seit vielen Jahren Theodor Kruse aus, Journalist aus Wiarden, als begeisterter Segler ebenfalls der Küste und den Inseln, dem Wassersport und dem maritimen Umweltschutz verbunden. Mit Versen von Nietzsche, Reinhard Mey, Christian Morgenstern, Annette von Droste-Hülshoff, Friedrich Rückert und anderen Dichtern stellt er die Bilder in einen größeren philosophischen Zusammenhang.

Für das Layout zeichnet Grafiker Holger Mühlbauer aus Wilhelmshaven verantwortlich, der dem Kalender ein modernes, frisches Design gab, das den Bildern dennoch nichts von ihrer Wirkung nimmt. Zu haben ist der Kalender in Mittel- und Großformat sowie als Postkartenkalender mit Kunststoffständer. Gedruckt wurde er bei der Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH. Dort ist er in den Geschäftsstellen der Zeitungen Jeversches Wochenblatt, Anzeiger für Harlingerland und Wilhelmshavener Zeitung erhältlich.

Kurz vor der Fertigstellung steht ein weiterer Kalender, den der 64-jährige freie Fotograf erstmals auflegt: ein Werk mit Motiven ausschließlich aus Wilhelmshaven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s