Tag 234 | Sprache

Man ist ja hin- und hergerissen angesichts der Frage, ob und wie Deutschland sich im Konflikt im nahen und mittleren Osten engagieren soll. Nichts tun ist auch keine Alternative. Aber ein Beitrag von Ulrich Kasparick über die verräterische Sprache macht auch wieder nachdenklich. Beobachtungen eines Zeitungslesers

Mehr über Ulrich Kasparick

Advertisements