Tief im Osten

Das Leben der Kaschuben wird im Heimatmuseum Klucken lebendig

Von Brigitte Meiners

Kaschubien: In meiner Erinnerung 18102010162taucht der alte Englischlehrer auf. „Ich bin Kaschube“, hat er stets stolz erklärt und so ist er in meinem Gedächtnis verknüpft mit Anna Bronski, der kaschubischen Großmutter, die Günter Grass für den „Blechtrommler“ Oskar Matzerath erfunden hat. Die Kaschuben – den Deutschen zu polnisch und den Polen zu deutsch.

Ein Reisebericht:

Tief im Osten: Bei den Kaschuben

Werbeanzeigen