Tag 204 | Zählwerk

Meine größte Sorge ist ja, das verrate ich Euch jetzt mal an Tag 204 meines kleinen WordPress-Tagebuchprojekts, dass ich mich bei den Tagen verzähle und Ende Dezember dann plötzlich schon bei 364 oder erst bei 366 Schluss ist.

Friesenblog wird ein Jahr alt

So schnell vergeht die Zeit. Der Friesenblog wird heute ein Jahr alt. Fast 300 Artikel und mehr als 100 Seiten sind bislang erschienen, daran haben neben dem „Friesenblogger“ noch etliche weitere Autoren mitgewirkt, die ihm freundlicherweise ihre Beiträge und Fotos überlassen haben. Vielen Dank dafür. Besonders erfreulich ist, dass seit Anfang 2011 kein Tag verging, an dem die Seite keine Besucher hatte, mal sind es nur wenige, mal sind es Dutzende. Insgesamt waren es rund 15.000 Seitenaufrufe, am verkehrsreichsten Tag waren es 539. So viel zur Statistik, die aber nicht von Bedeutung ist. Wichtig ist, dass die Leserinnen und Leser des Friesenblogs sich gut unterhalten und informiert fühlen. Wenn das erreicht ist, macht der Friesenblog gerne weiter.

Mit besten Grüßen

Helmut Burlager

Totalumbau des Friesenblogs

Ab und zu muss aufgeräumt werden. Im Friesenblog haben sich mittlerweile so viele Beiträge – Texte, Fotos, Links, kleine und größere Geschichten zu Olympia verschiedensten Themen – angesammelt, dass man leicht den Überblick verlieren konnte. Jetzt sind aus etlichen Artikeln Seiten geworden, die man in den Rubriken im Kopf der Seite anklicken kann.

Auf der Seite “Home” werden in Zukunft nur noch kleinere, aktuelle Einträge oder Querverweise auf neue Beiträge auf den Seiten stehen. Und wie gewohnt gibt’s Benachrichtigungen über Twitter und Facebook, und wer möchte, kann den Friesenblog hier auch per E-Mail-Benachrichtung abonnieren (siehe Button rechts). Hier und da könnte ein Link auf Artikel innerhalb des Blogs verloren gegangen sein, für Hinweise darauf wäre ich dankbar, ich werde es dann umgehend reparieren.

Allen Freunden, Leserinnen und Lesern auch in Zukunft viel Spaß, und über ein gelegentliches Feedback würde ich mich freuen.

Der Friesenblogger