Der lange Weg von Jever nach Babelsberg

Nicolai Rohde, Tatort-Regisseur. Er stammt aus Jever.  Foto (c): Helmut Burlager
Nicolai Rohde, Tatort-Regisseur. Er stammt aus Jever.
Foto (c): Helmut Burlager

Der Tatort-Regisseur Nicolai Rohde hat seine Wurzeln in Friesland

Als am 6. Oktober im Vorspann des „Tatorts“ aus Ludwigshafen der Name des Regisseurs über den Bildschirm lief, hat niemand an Jever gedacht. Es sei denn, er wüsste, dass Nicolai Rohde früher einen anderen Namen trug. In einer anderen Zeit, in einer anderen Welt als die, in der er heute lebt, wuchs er nämlich als Nico Görs auf. In Jever, an der Schlachte. Nach langer Zeit kehrte der Filmemacher jetzt dorthin zurück. Erzählte von seinem langen Weg von Jever nach Babelsberg. Mehr lesen…

Advertisements